Jetzt anmelden

Studienreise der Pflanzenschule in die Niederlande

vom 26.9. bis zum 28. 9. 2023

Ich/wir bin/sind einverstanden, dass mein/unser Name in Rahmen einer Teilnehmendenliste an Mitreisenden und den Besichtigungsbetrieben weitergereicht wird.

Übernachtung

Wo möchten Sie einsteigen?

12 + 12 =

Haben Sie noch Fragen?
Bitte sprechen Sie uns an: info@diepflanzenschule.de

 

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

Reisevertrag / Allgemeine Reisebedingungen:

1) Reiseveranstalter

Vertragspartner im Sinne des Reiserechts ist die Sausewind – Reisen GmbH, im folgenden Veranstalter genannt.

2) Vertragsschluss

Sie können schriftlich oder telefonisch buchen. Der Reisevertrag kommt durch die Annahme der Reiseanmeldung und die Bestätigung durch den Veranstalter zustande. In jedem Fall erhalten Sie kurzfristig vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung, den obligatorischen Reisepreissicherungs-schein und eine Rechnung mit Anzahlungsanforderung. Es werden 10% des Reisepreises als Anzahlung gefordert, die unmittelbar nach Erhalt der Buchunsgbestätigung fällig ist. Etwa 10 Tage vor der Abreise ist die Restzahlung zu leisten. Der Veranstalter verpflichtet sich, die schriftlich vereinbarten Leistungen zu erbringen; der Kunde verpflichtet sich zur fristgerechten Zahlung des Reisepreises. 

3) Rücktritt vom Vertrag

Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten, müssen jedoch pauschalierte Stornokosten tragen. Es gelten folgende Fristen: – bis zu 30 Tagen vor der Abreise 10% des Reisepreises

– bis zu 14 Tagen vor der Abreise 30% des Reisepreises
– bis zu 3 Tagen vor der Abreise 60% des Reisepreises
– bis vor der Abreise 80 % des Reisepreises

Sie haben das Recht, dem Reiseveranstalter nachzuweisen, dass ihm keine oder geringere als die geltend gemachten Pauschalen entstanden sind. In diesem Fall zahlen Sie keine oder geringere Kosten. Umbuchungen werden nach tatsächlichem Aufwand berechnet.

Der Reiseveranstalter hat das Recht, bis zu 21 Tagen vor der Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (25 Personen) zurückzutreten. Außerdem kann er infolge höherer Gewalt oder nicht vorhersehbarer Katastrophen jederzeit die Reise absagen. Alle bisher geleisteten Zahlungen werden in diesem Falle erstattet.

4) Haftung

Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. Er haftet für Schäden, die nicht Körperschäden sind. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Dritte oder Eigenverschulden oder durch Nichtbeachtung von Sicherheitshinweisen durch die Reiseleitung entstanden sind.

5) Passbestimmungen

Ein gültiger deutscher Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich

6) Versicherungen

Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenversicherung Ihre Lage in den Niederlanden. Prüfen Sie bitte, ob zusätzliche Kranken-, Gepäck-, Unfallversicherungen nötig sind. Wir empfehlen eine Reiserücktrittkostenversicherung abzuschließen. Diese übernimmt die durch einen plötzlichen Rücktritt anfallenden Stornokosten (vgl. Reisevertrag). Sie bekommen von uns kostenlos die nötigen Unterlagen zusammen mit der Buchungsbestätigung und können dann die Versicherung selbst per Bankauftrag abschließen.

Individuelle Weiterbildungsangebote

Sie suchen für Ihre Mitarbeiter oder eine Gruppe von Interessierten zu einem gartenbaulichen Thema eine Weiterbildung?

Wir stellen Ihnen ein Angebot passend zu Ihren Wünschen zusammen.

Bitte sprechen Sie uns an: info@diepflanzenschule.de